Tel: 0152 310 786 38
Mail: rolf@radio-schlagertempel.de



Wenn man im Duden nach –Lebensecht- nachschlägt, findet man Worte wie -realistisch und realitätsnah.- Besser könnte man das neue Album von Tanja Lasch auch kaum beschreiben.

-Wer mir in die Seele blicken möchte, neugierig auf mein Inneres ist, sollte sich mein Album anhören-, sagt Tanja.

-Jeden Text auf diesem Album, der aus meiner Feder stammt, habe ich in tiefster Emotion mit Rückblick in die Vergangenheit, Blick in die Gegenwart und die Zukunft geschrieben. Man könnte also sagen, ich habe die letzten Jahre verarbeitet und niedergeschrieben-,schmunzelt Tanja.

Knapp 2 Jahre hat Tanja Lasch mit ihrem Produzenten Stefan Pössnicker an diesem Album gearbeitet. -Wir wollten es immer ein bisschen besser, haben oftmals vieles umgeschmissen um für uns das perfekte Album zu kreieren. Vielseitigkeit und Wiedererkennung war und ist uns sehr wichtig. Nun denken wir, haben wir den Punkt und den perfekten Zeitpunkt erreicht, um dieses den Leuten zu präsentieren-, sagen beide.

14 Songs, von Tanzflächenfüllern bis hin zu 3 wunderschönen Balladen befinden sich auf diesem Album.-Ich denke, da ist für jeden was dabei-, sagt Tanja.

Ihre noch aktuelle Single-Auskopplung –Vagabund- konnte sich zumindest schon einmal gut im Airplay behaupten und nun sind wir gespannt, wie tief uns Tanja Lasch wirklich in ihre Seele blicken lässt.



Quelle: das schlagermagazin.de
Bild Quelle: das schlagermagazin.de