Tel: 0152 310 786 38
Mail: rolf@radio-schlagertempel.de



Mit -Bettler und Prinz-, der deutschen Fassung des Mega-Hits -Needles & Pins-, schafften Lukas & Price 2010, was nur wenigen Künstlern mit einer Debut-Single gelingt: Sie platzierten sich auf der Ballermann Hits 2010 und erreichten absolute Top-Bewertungen in diversen Discotheken-Charts.

Nun haben sich Lukas & Price an einen neuen Titel gewagt: SANDY RIVER, 1984 im Original von Bernd Clüver gesungen und auch von Howard Carpendale interpretiert, hat eine sehr eingängige Melodie und einen kitschigen, verträumten Text und erreichte seiner Zeit hohe Chartplatzierungen in den Hitparaden. SANDY RIVER ist die Erinnerung an einen unvergesslichen Sommer.

Und besonders jetzt, wo es wieder nass, stürmisch und kalt wird, denkt man wohl gerne voller Sehnsucht an die lauen Sommernächte zurück Für Text und Musik zeichnen sich unter anderem Joachim Horn-Bernges und Howard Carpendale verantwortlich und kein geringerer als Dieter Bohlen produzierte in Kooperation mit Peter Orloff das Original. Grund genug für Lukas & Price, dem Titel ein modernes Soundgewand zu verpassen und neu aufzunehmen.

Wie schon bei Bettler und Prinz, harmonieren die Stimmen der beiden ausgesprochen gut. Trotz der modernen Sounds hat man viele Elemente des Originals von 1984 übernommen. So sind unter anderem die Streichinstrumente aus dem Original erhalten geblieben und fügen sich perfekt ins Gesamtbild der Neuauflage ein. Mit deutlich mehr Tempo, ist SANDY RIVER ein absolut tanzflächentauglicher Knaller geworden.

Ob und wie der Titel die Discotheken-Charts erobern kann, bleibt abzuwarten. Im Live-Programm hat sich der Titel schon jetzt etabliert, so dass die Chancen auf einen neuen Hit nicht schlecht stehen.



Quelle: www.dasschlagermagazin.de
Bild Quelle: www.dasschlagermagazin.de